Autofahren

Hier wird am meisten geblitzt

Seit November 2021 sind Geschwindigkeitsverstöße wegen des neuen Bußgeldkatalogs teurer. Doch in welcher deutschen Stadt stehen die meisten Blitzer? Dieser Frage ist die Kanzlei Goldenstein nachgegangen.

Hier wird am meisten geblitzt
mid Groß-Gerau - Im Schnitt stehen in Deutschlands Metropolen pro Tag 22,6 Blitzer auf der Straße. pixabay.com


Seit November 2021 sind Geschwindigkeitsverstöße wegen des neuen Bußgeldkatalogs teurer. Doch in welcher deutschen Stadt stehen die meisten Blitzer? Dieser Frage ist die Kanzlei Goldenstein nachgegangen. Sie hat mit Hilfe von Blitzer-Apps die durchschnittliche Anzahl an festen, mobilen und teilstationären Blitzern in den 40 größten deutschen Städten ermittelt und diese Zahl ins Verhältnis zur jeweiligen Straßenfläche gesetzt.

Im Schnitt stehen in Deutschlands Metropolen 22,6 Blitzer auf der Straße. Durchschnittlich 19,2 davon sind fest installiert und 3,4 mobil oder teilstationär. Am meisten Radargeräte werden in Köln (65,4), Berlin (64,6) und Hamburg (58,8) aufgestellt. Den vierten Platz in diesem Ranking sichert sich Wuppertal mit 47,7 Blitzern pro Tag - die Stadt weist damit auch die höchste Blitzerdichte in Relation zur Straßenfläche auf.

Direkt hinter Wuppertal platzieren sich Freiburg, Bonn, Stuttgart und Bremen. Komplettiert werden die Top 10 der Städte mit der höchsten Blitzerdichte durch Wiesbaden, Karlsruhe, Aachen, Hannover und Bielefeld. Große Städte wie Berlin, Hamburg oder München landen in diesem Ranking deutlich unter dem Durchschnittswert.

Die bundesweit geringste Blitzerdichte gibt es in Halle, Duisburg, Braunschweig und Krefeld. Ganz am Ende der Tabelle liegt Magdeburg.

auch in VERKEHR

Anzeige

Videos