Veranstaltung

Nürburgring-Highlights im Juli 2024

Trucks, Darts, Rad und Rossi: Im Juli 2024 locken jedes Wochenende spannende Events an den Nürburgring.

3Nürburgring-Highlights im Juli 2024
mid Groß-Gerau - Packender Motorsport, buntes Fahrerlager und stimmungsvolle Musik beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix. Gruppe C Photography


Trucks, Darts, Rad und Rossi: Im Juli 2024 locken jedes Wochenende spannende Events an den Nürburgring. Die Veranstaltungen im Überblick:

DLMM - Deutsche Liga Mannschafts-Meisterschaften im Darts (5. - 7. Juli 2024)

Das größte E-Darts Turnier Europas gastiert erstmals am Nürburgring. Die Deutschen Liga Mannschafts-Meisterschaften im Darts (DLMM) kommen mit 500 Teams und mehr als 3.000 aktiven Spielern in die Eifel. Drei Tage lang wandelt sich der ring boulevard direkt neben der Start-Ziel-Geraden zum E-Darts Mekka - immerhin finden die Spiele parallel auf rund 200 Dartautomaten statt. Wer sich das Treiben an dem Wochenende ansehen möchte: Der Eintritt zur DLMM im ring boulevard ist frei.

Int. ADAC Truck-Grand-Prix (11. - 14. Juli 2024)

Musik, Messe, Motorsport: Der Truck-Grand-Prix vereint all das zu einem einmaligen Event. Auf der Strecke fahren Race-Trucks der FIA European Truck Racing Championship um Punkte und Pokale. Weitere Rennen wie das ADAC GT Masters runden die PS-Action ab. Die Müllenbachschleife, ein Teil der Grand-Prix-Strecke, verwandelt sich zur Festival-Area. Am Freitag gibt es einen Country-Abend - unter anderem mit Tom Astor. Der Samstag verspricht Partystimmung. Hier sorgen Isi Glück, Julian Benz, Nancy Franck und Peter Wackel für gute Laune. Erstmalig gibt es dieses Jahr beim Truck-Grand-Prix reine Musikfestival-Tickets. 10 Euro für den Country-Abend am Freitag, 12,50 Euro für den Party-Abend am Samstag. Für das Gesamtevent sind Tagestickets schon für 20 Euro erhältlich.

Rad am Ring (19. - 21. Juli 2024)

Wieder steht ein 24h-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife an: Diesmal ist jedoch Muskelkraft statt Pferdestärke gefragt. Bei Rad am Ring können Zweirad-Cracks einen Tag und eine Nacht in die Pedale treten. Im Team mit bis zu sieben Mitstreitern oder auch als Einzelstarter. Mountainbiker kommen auf einer Offroad-Piste entlang der Rennstrecke ebenfalls auf die Ihre Kosten. Und auch für Kinder gibt es spezielle Wettbewerbe. Anmeldungen zu fairen Konditionen sind für einige Disziplinen noch möglich. Wer nur zuschauen möchte: Der Eintritt ist frei.

Fanatec GT World Challenge Europe (26. - 28. Juli 2024)

Rund 50 Traumwagen auf 5,1 Kilometern Grand-Prix-Strecke: Bei der Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS wird es richtig voll auf dem Nürburgring. Die Serie bringt eines der größten GT-Starterfelder der Welt in die Eifel - mit vielen bekannten Rennfahrern und Teams. Tickets für den Renn-Sonntag kosten 25 Euro, das gesamte Wochenende liegt bei 35 Euro. Der Eintritt ins Fahrerlager ist inklusive.

auch in FAHRRAD

Anzeige

Videos