Neuheit

Der Kia EV5 Concept ist nah an der Serie

Die elektrische Produktoffensive von Kia nimmt weiter Fahrt auf: Nach dem originellen E-Soul und dem praktischen Niro EV stehen der sportliche EV6 und der große SUV EV9 für eine neue Formensprache und einen anspruchsvollen technischen Ansatz. Doch fast zeitgleich mit dem EV9 wird auch ein kleinerer Crossover-SUV auf den Markt kommen: Der EV5, der vor wenigen Wochen in China als Studie gezeigt wurde.

Das Fahrzeug entspricht in Länge und Breite ungefähr dem EV6, baut jedoch deutlich höher. Die schlanken Scheinwerfer werden ergänzt durch eine hinterleuchtete, lackierte Kunststoff-Fläche. Das Exterieur und das Interieur der Studie sind seriennah; wenn der Kia EV5 Ende 2023 in China und Anfang 2024 in Europa auf den Markt kommt, wird er sich kaum von der Studie unterscheiden.

Die Positionierung des Ladeanschlusses im rechten Vorderwagen deutet übrigens an, dass es sich nicht mehr - wie noch bei EV6 und EV9 - um die E-GMP-Plattform in ihrer aktuellen Ausprägung handelt. Der EV5 vollzieht einen technischen Sprung nach vorn. (aum/jm)

auch in AUTOMOBIL

Anzeige

Videos