Detectable Jacket - Auch für künstliche Augen sichtbar

Reflektierende Windjacken gibt es viele. Automobil-Zulieferer Continental hat nun eine entwickelt, die auch von Assistenzsystemen im Fahrzeug gut erkannt wird.

Detectable Jacket  - Auch für künstliche Augen sichtbar
Das Muster auf der Jacke ist für Lidar und Kamera gut zu erkennen Foto: Continental

Gut zu erkennen für menschliche und maschinelle Augen: Autozulieferer Continental hat eine Jacke entwickelt, die Fahrzeugsensoren doppelt so gut sehen wie herkömmliche Warnwesten. Sie soll Radfahrern und Fußgänger bei Dunkelheit besser sichtbar machen.

Die ,,Detectable Jacket" verfügt über eine spezielle Anordnung von fluoreszierenden und reflektierenden Einsätzen, die Lidar- und Kamerasensoren hilft, die Silhouette von Fußgängern und Radfahrern zuverlässig zu erkennen. Zudem wurde das Blendrisiko minimiert. Dank Glasmikroperlen soll auch Menschen die Jacke bei abnehmendem Tageslicht besonders ins Auge stechen; der Hersteller spricht von 300 Metern Sichtbarkeit bei Nacht. Die gemeinsam mit dem französischen Textilhersteller Urban Circus entwickelte Kapuzenjacke ist online für 235 Euro bestellbar.

auch in FAHRRAD

Anzeige

Videos