Neuheit

Sportliche Sonderlackierung für Harleys Tourer

9Sportliche Sonderlackierung für Harleys Tourer
Touringmodelle von Harley-Davidson im ,,Apex Factory Custom Paint"-Design. Foto: Autoren-Union Mobilität/Harley-Davidson

Harley-Davidson bietet für ausgewählte Grand-American-Touringmodelle ein neues ,,Apex Factory Custom Paint"-Design an. Inspiriert ist die ab Werk erhältliche Sonderlackierung von der Rennsportgeschichte der Motorradmarke. Der neue Anstrich zeichnet sich durch einen grafischen Umriss auf dem Kraftstofftank aus - eine Hommage an die Tankform der legendären Flat-Tracker-Mascine XR 750. Bei Modellen mit Verkleidung verläuft die Grafik in einem speziellen Winkel nach hinten. Die Linien auf dem vorderen Kotflügel verbinden sich optisch mit denen auf den Seitenverkleidungen und den Koffern.

Die Basislackierung ist in Vivid Black ausgeführt. Die grauen Einsätze sind von einem Akzentstreifen in Jet Fire Orange umgeben - der Originalfarbe der XR-750-Rennmaschinen. Jedes Paneel ist mit Schlagschatten und dezenten ,,Bar & Shield"-Markenlogos versehen. Der Farbverlauf ist an die aktuellen Racing-Bikes angelehnt.

Erstmals zu sehen sein werden die Touring-Modelle mit der neuen Lackierung bei der ,,Sturgis Motorcycle Rally" in South Dakota, USA. Dort verteidigt das Screamin'-Eagle-Werksteam den Vorjahres-Sieg in der der ,,Moto America King of the Baggers"-Meisterschaft aus dem Vorjahr. (aum)

auch in MOTORRAD

Anzeige

Videos