Importeur

Elektro-Automarke IM feiert Premiere

Neben dem Debüt des neuen MG3 Hybrid Plus feiert MG Motor auf dem Genfer Automobilsalon 2024 eine weitere Weltpremiere: die der Marke IM. IM steht für Intelligent Mobility und wird in Europa ab 2025 rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge anbieten.

Elektro-Automarke IM feiert Premiere
mid Groß-Gerau - MG Motor präsentiert auf dem Automobilsalon in Genf 2024 die Marke MG IM. MG Motor


Neben dem Debüt des neuen MG3 Hybrid Plus feiert MG Motor auf dem Genfer Automobilsalon 2024 eine weitere Weltpremiere: die der Marke IM. IM steht für Intelligent Mobility und wird in Europa ab 2025 rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge anbieten.

In Genf wird der IM L6 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt: eine rein elektrische Limousine, die mit zukunftsweisender Technologie überzeugen soll. Zum europäischen Marktstart im Jahr 2025 setzt IM einen klaren Schwerpunkt auf Limousinen und SUVs. Sämtliche IM-Modelle zeichnen sich insbesondere durch hochmoderne Elektroantriebe, Einsatz fortschrittlicher Fahrassistenzsysteme sowie intelligente und vernetzte Services aus.

Der neue vollelektrische IM L6 bietet außergewöhnliche Fahrleistungen. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h absolviert er in knapp drei Sekunden. Je nach Modellvariante - mit Lithium-Ionen- oder Festkörper-Batterie - beträgt seine voraussichtliche Reichweite mehr als 600 bzw. 800 Kilometer, so der Hersteller.

auch in NEW MOBILITY

  • Erste Fahrt im Peugeot E-3008

    Erste Fahrt im Peugeot E-3008

    Der Peugeot E-3008 ist das erste Fahrzeug auf Stellantis neuer STLA-M Plattform, die für vollelektrische Fahrzeuge

  • Gebrauchte Elektroautos im Angebot

    Gebrauchte Elektroautos im Angebot

    Jetzt ist es soweit. Der Markt für gebrauchte Elektroautos kommt langsam in Bewegung. Das bietet kostenbewussten

Anzeige

Videos