Schwedisches E-Moped mit Polarstern

Die schwedische Elektro-Automarke Polestar und der Elektrozweiradhersteller 'Cake' - ebenfalls aus Schweden - kündigen eine zweite limitierte Polestar-Edition des Elektromopeds Makka in der Farbe 'sky' an.

Schwedisches E-Moped mit Polarstern
mid Groß-Gerau - Die "Cake Makka Polestar Edition" hat eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h und zwei Fahrmodi für eine größere Reichweite oder ausgewogene Fahrleistung. Polestar / Cake


Die schwedische Elektro-Automarke Polestar und der Elektrozweiradhersteller "Cake" - ebenfalls aus Schweden - kündigen eine zweite limitierte Polestar-Edition des Elektromopeds Makka in der Farbe "sky" an. Das sky-blaue Exterieur kam erstmals beim Elektro Roadster Konzeptauto Polestar "O2" zum Einsatz, das als "Polestar 6" ab 2026 als Serienfahrzeug auf den Markt gebracht werden soll.

Die erste Serie der Edition in der matten Polestar-Farbe "Snow" wurde 2021 eingeführt und war sofort ausverkauft. Sie verlieh dem Elektromoped einen unverwechselbaren Polestar Charakter und trug die Designmerkmale der Marke.

Neben der speziellen Farbe verfügt die Polestar Edition über einen schlanken Scheinwerfer und Dämpfer des High-End-Herstellers von Fahrwerkskomponenten Öhlins. Die Neuauflage in der Farbe "sky" bietet außerdem einen abnehmbaren Heckträger, der einen verbesserten Lastentransport ermöglicht. Kisten, Gepäckträger, Beifahrersitze und vieles mehr können so leichter transportiert werden, was das Elektromoped als Pendlerfahrzeug noch flexibler machen soll.

Die "Cake Makka Polestar Edition" hat eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h und zwei Fahrmodi für eine größere Reichweite oder ausgewogene Fahrleistung. Sie wird direkt über den Hersteller "Cake" verkauft und ausgeliefert, ist aber exklusiv in ausgewählten Polestar-Märkten über den Polestar Additionals Webshop zu einem Verkaufspreis von 5.300 Euro erhältlich.

auch in NEW MOBILITY

  • Volvo EX30 polarisiert

    Volvo EX30 polarisiert

    Hamburg im Februar, das Wetter ungewöhnlich mild, ebenso ungewöhnlich wie das Fahrzeug, das wir heute fahren dürfen:

Anzeige

Videos