Nutzfahrzeuge

Daimler Buses bietet E-Lösungen aus einer Hand an

Daimler Buses hat eine hundertprozentige Tochtergesellschaft gegründet, die Unternehmen in Europa beim Aufbau einer schlüsselfertigen Elektroinfrastruktur helfen soll. Die Daimler Buses Solutions GmbH bietet den Auf- und Umbau elektrifizierter Betriebshöfe auch markenübergreifend an. Geschäftsführer ist Dietrich Müller, bisher Leiter E-Systeme bei Daimler Buses.

Daimler bietet bereits seit fünf Jahren den batterieelektrischen Stadtbus Mercedes-Benz e-Citaro an, der ab diesem Jahr auch mit Brennstoffzelle angeboten werden soll. Ab der zweiten Hälfte des Jahrzehnts will das Unternehmen dann den ersten vollelektrischen Überlandbus auf den Markt bringen und bis Ende des Jahrzehnts Reisebusse mit wasserstoffbasiertem Brennstoffzellenantrieb. Darüber hinaus wird im Rahmen des Förderprojekts ,,ELCH", Electrified Coach, gemeinsam mit weiteren Partnern und gefördert durch den Bundesministerium, auch an batterieelektrisch angetriebenen Reisebussen gearbeitet. (aum)

auch in NUTZFAHRZEUGE

Anzeige

Videos