Umbaukit für alte Renaults - R4, R5 und Twingo werden elektrisch

Wer elektrisch fahren will, muss sich keinen neuen und teuren Stromer kaufen. Man kann auch alte Autos elektrifizieren. Zum Beispiel einen Renault R4.

Umbaukit für alte Renaults - R4, R5 und Twingo werden elektrisch
Zu Preisen ab 11.900 Euro kann man in Frankfreich alte Renault R4 auf Elektroantrieb umrüsten lassen Foto: Renault

Renault will zusammen mit dem Umbau-Spezialisten R-Fit in Frankreich Elektrifizierungs-Kits für mehrere ältere Renault-Modelle anbieten. Den Anfang macht im Februar zunächst ein Kit für den R4, das inklusive Montage zu Preisen ab 11.900 Euro angeboten wird. Im September soll ein weiteres für den R5 sowie anschließend eines für den Twingo der ersten Generation folgen. Vorgestellt werden alle drei Elektrifizierungs-Bausätze Anfang Februar auf der Klassikermesse Retromobile in Paris.

Im Fall des R4 beinhaltet das Technikpaket unter anderem einen 48 kW/65 PS starken E-Motor in Kombination mit einer 10,7 kWh großen Batterie. Die Gewichtsverteilung soll sich trotz Umbau nicht verändern, auch das Original-Getriebe bleibt erhalten. Als Reichweite werden 80 Kilometer genannt. An einer 16-Ampere-Haushaltssteckdose lässt sich der Akku in 3,5 Stunden vollständig laden. Laut Renault bescheinigen offizielle Zertifizierungen dem R-Fit-Umbau ein Sicherheitsniveau, das Marktstandards erfüllt. R-Fit gibt zwei Jahre Garantie auf die E-Antriebstechnik. Nach einer Umrüstung erhält der Besitzer zudem alle erforderlichen Bescheinigungen und Zulassungsdokumente, in denen als Kraftstoffart ,,Elektrizität" statt ,,Benzin" angegeben ist.

auch in NEWS

Anzeige

Videos