Neuwagen-Rabatte - Nachlässe sollen Kunden locken

Im ersten Quartal waren die Autohersteller mit Rabatten zurückhaltend. Nun kommen die Sonderangebot zurück.  

Neuwagen-Rabatte  - Nachlässe sollen Kunden locken
Autokunden dürfen wieder auf höhere Rabatte hoffen Foto: SP-X

Beim Autokauf gibt es wieder mehr Preisnachlässe. Nach einem schwachen Jahresstart ist das Rabattniveau im April gestiegen, wie das Center Automotive Research (CAR) in Duisburg ermittelt hat. So lag der Kundenvorteil bei Internetvermittlern gegenüber dem Neuwagen-Listenpreis im Schnitt bei 17,9 Prozent - 0,2 Prozentpunkte höher als im Vormonat. Besonders günstig zu haben waren unter anderem der Fiat 500 (32 Prozent), der Nissan Qashqai (27 Prozent) und der Ford Kuga (26 Prozent).  

Im Trend liegen den Experten zufolge weiterhin die sogenannten Auto-Abos - kurzzeitige Full-Service-Leasing-Angebote einschließlich Wartung und Versicherung. Die Zahl der verfügbaren Modelle stieg um 36 auf 416. Stark in dem Trendsegment vertreten ist unter anderem BMW; die Münchner locken mit hohen Incentives für hochwertige Fahrzeuge. 

auch in NEWS

Anzeige

Videos