Neuwagenpreise nähern sich der 25 000 Euro-Marke

2010-12-14 Neue Autos werden wieder teurer und nähern sich dem Niveau des Vor-Abwrackjahres 2008. In den ersten neun Monaten des Jahres 2010 haben die deutschen Neuwagenkäufer im Schnitt 24 752 Euro für ihr neues Gefährt ausgegeben. Diesen Wert hat das Center Automotive Research (CAR) der Universität Duisburg-Essen anhand der Neuzulassungen sowie der Fahrzeug-Listenpreise ohne Extras und Rabatte errechnet. Bis zum Ende des Jahres wird der Wert voraussichtlich noch etwas nach oben klettern, da Anfang 2010 noch viele Abwrack-Nachläufer und somit günstige Autos zugelassen wurden. Im kommenden Jahr könnte erstmals die 25 000 Euro-Marke durchbrochen werden.

Dank der Umweltprämie, die den Kauf von kleinen und preiswerten Autos gefördert hatte, wurde der kontinuierliche Anstieg der Neuwagenpreise zum ersten Mal seit 30 Jahren gestoppt und sank von 24 853 Euro auf 21 775 Euro. Im Jahr 2000 kostete ein Auto noch 21 674 Euro, allerdings war damals auch die Mehrwertsteuer noch geringer. 1980 bezahlten die Deutschen im Schnitt 8 420 Euro für ein neues Automobil.

Am tiefsten greifen die Deutschen für einen Mercedes-Benz in die Tasche. Mit dem aktuellen Durchschnittswert von 38 533 Euro pro Auto haben die Schwaben den bayerischen Erzrivalen BMW (37 865 Euro) erstmals seit Jahren überholt. Für einen Audi legten die Autokäufer in den ersten neun Monaten des Jahres im Schnitt 36 655 Euro auf den Tisch des Händlers. Bei den Volumenherstellern liegt VW mit einem Durchschnittspreis von 22 609 Euro vor den Wettbewerbern, gefolgt von Ford (20 051 Euro), Skoda (18 404 Euro) und Opel (18 363 Euro). mid/sta

Diese Nachricht wurde in der Rubrik Wirtschaft von MOTOR-TRAFFIC.de mit den Schlagworten - Neuwagenpreise, nähern, sich, der, 25, 000, Euro-Marke - am 2010-12-14 veröffentlicht.

<< Zurück

Weitere Meldungen zum Thema

Suche in Motor-Traffic.de
Werbung

Weitere Meldungen

Seat veranstaltet ''Land of Fashion''

Seat sucht über einen Zeitraum von zwei Monaten die Region Deutschlands, in der die am besten gestylten Damen leben. Der Hauptgewinn des Wettbewerbs ... mehr

Bürstner Team beim German Cycling Cup

Beim German Cycling Cup, stellte sich das Bürstner Radteam beim Eifelrennen ,,Rad am Ring". Auf zwei Rädern ging es durch die ,,Grüne Hölle", über ... mehr

Cro ist Mercedes-Benz Markenbotschafter

Der Rap-Star Cro hat als Mercedes-Benz Markenbotschafter seinen neuen SL übernommen. . Mit seinem neuen Mercedes-Benz SL hat der Musiker sich für ... mehr

Porsche steigert Umsatz und Ergebnis

Porsche hat die Auslieferungen von Anfang Januar bis Ende Juni 2014 mit 87 803 Fahrzeugen um acht Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert ... mehr

Volkswagen Golf Edition bestellbar

Das Volkswagen Sondermodell zum 40. Geburtstag des Golf, der Golf Edition, ist ab sofort bestellbar. Die Preise beginnen bei 27 700 Euro. Der ... mehr

Audi A3 Sportback E-tron bestellbar

Ab sofort ist der erste Plug-in-Hybrid von Audi, der A3 Sportback E-tron, für Kunden in Europa bestellbar. Rund 410 europäische Audi-Händler - davon ... mehr

Mazda steigert Umsatz

Mazda hat für das erste Quartal des am 31. März 2015 endenden Geschäftsjahres 2014, von April bis Juni 2014 einen Betriebsgewinn von 56,4 Milliarden ... mehr

Mercedes-Benz S 500 Plug-in hybrid kann bestellt werden

Ab sofort kann der Mercedes-Benz S 500 Plug-in hybrid zu Preisen ab 108 944,50 Euro bestellt werden. Die Luxuslimousine mit langem Radstand bietet ... mehr