Aprilia RSV4 bekommt mehr Hubraum

Aprilia RSV4 bekommt mehr Hubraum
Aprilia RSV4 Factory. Foto: Auto-Medienportal.Net/Aprilia

Aprilia hat der RSV4 einen neuen Motor mit mehr Hubraum spendiert. Die Supersportlerin hat künftig 1099 Kubikzentimeter statt 1077 ccm. Er leistet wie bisher in der Factory-Version 217 PS (160 kW), aber es gibt etwas mehr Drehmoment. Neu sind unter anderem die von der kleineren RS 660 inspirierte Verkleidung mit integrierten Winglets, die verstärkte und leichtere Schwinge sowie Tagfahr- und Kurvenlicht und sechs Fahrprogramme. Außerdem wurde die Sitzposition optimiert. Dazu kommen ein größeres Display und geänderte Griffarmaturen.

Die neue Aprilia RSV4 1100 ist ab Februar zu Preisen ab 21.690 Euro zu haben. Die RSV4 Factory kostet 4000 Euro mehr. (ampnet/jri)

auch in AUTOMOBIL

Anzeige

Videos