Audi schließt 2020 mit Rekord-Quartal ab

Audi schließt 2020 mit Rekord-Quartal ab
Audi e-Tron S. Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Für Audi endete das vergangene Jahr einigermaßen versöhnlich. Zwar ging der weltweite Absatz mit 1.692.773 Fahrzeugen (minus 8,3 Prozent) um fast 150.000 Einheiten zurück, aber für die letzten meldet das Unternehmen sein bislang bestes Quartal überhaupt: Von Oktober bis Dezember wurden 505.583 Autos der Marke ausgeliefert. Auch mit der Entwicklung in China kann Audi zufrieden sein. Im Jahresverlauf wurden dort 727.358 Fahrzeuge an Kunden übergeben, das sind 5,4 Prozent mehr als im Vorjahr.

In Europa gingen die Audi-Verkäufe in den vergangenen zwölf Monaten um 19,5 Prozent auf 619.723 Einheiten zurück, in den USA um 16,7 Prozent auf 186.620 Fahrzeuge. Auch die Ingolstädter verzeichneten grundsätzlich einen Anstieg bei den Elektroautos. Die weltweite Nachfrage nach dem e-Tron stieg um 79,5 Prozent auf 47.324 Stück. (ampnet/jri)

auch in WIRTSCHAFT

Anzeige

Videos