Solaris wickelt bislang größten Auftrag aus Deutschland ab

3Solaris wickelt bislang größten Auftrag aus Deutschland ab
Solaris Urbino 12 Electric in Berlin. Foto: Auto-Medienportal.Net/Solaris

Der polnische Bushersteller Solaris hat die Auslieferung von 90 Urbino 12 Electric an die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) abgeschlossen. Sie waren im Juni vergangenen Jahres bestellt worden. Es handelte sich um einen der größten Aufträge über batteriebetriebene Fahrzeuge in Europa und für das Unternehmen zugleich um den bislang größten aus Deutschland. Damit steigt die Zahl der Solaris-Elektrobusse in der Hauptstadt auf 123.

Die zwölf Meter langen Stadtbusse sind mit einer Abbiegekamera ausgestattet. Die Batterien haben eine Nennkapazität von insgesamt 300 kWh und werden an der Steckdose geladen.

Die Berliner Verkehrsbetriebe wollen den kompletten Linienverkehr mit Bussen ab 2030 rein elektrisch betreiben. In einem ersten Schritt werden seit Frühjahr 2019 insgesamt 225 Elektrobusse angeschafft. (ampnet/jri)


auch in NUTZFAHRZEUGE

Anzeige

Videos