Trekking-Pedelec Coboc Iseo - Schlanker Allzweck-Stromer

Bereits in vielen Fahrrad-Genres hat Coboc Pedelecs aufgelegt, die ihre Elektro-Seele optisch gut kaschieren. Im Frühjahr greifen die Heidelberger auch im Trekking-Segment an.  

4Trekking-Pedelec Coboc Iseo - Schlanker Allzweck-Stromer
Ab März 2021 bietet Coboc mit dem schicken Iseo auch ein Trekking-Pedelec an Foto: Coboc

Der deutsche Pedelec-Hersteller Coboc wird im März 2021 sein Angebot um das Trekking-Bike Iseo erweitern. Nach Art des Hauses kommt das neue Modell fast so schlank wie ein klassisches Fahrrad daher. Der kompakte Motor steckt unscheinbar im Hinterrad hinter den Zahnkränzen der 11-stufigen Sram-Kettenschaltung, während sich die 380-Wh-Batterie im Unterrohr des Alurahmens verbirgt. Coboc verspricht Reichweiten von 75 bis 100 Kilometer pro Akkuladung, die rund zweieinhalb Stunden dauert.

Das mit rund 18 Kilogramm vergleichsweise leichte E-Bike zeichnet sich durch eine alltagstaugliche Ausstattung aus. Am Vorderrad kann die Luftfedergabel Unebenheiten egalisieren, zudem gibt es ein LED-Lichtsystem, hydraulische Scheibenbremsen, enganliegende Schutzbleche und einen Taschenhalter. Seitenständer, Klingel, ergonomische Griffe sind weitere Details der Ausstattung. Das Iseo wird in vier Größen und zwei Farben angeboten, die Preise starten bei rund 4.800 Euro.

auch in FAHRRAD

Anzeige

Videos