Scott Wine übernimmt bei CNH Industrial

Scott Wine übernimmt bei CNH Industrial
CNH Industrial. Foto: Auto-Medienportal.Net/CNH Industrial

Scott W. Wine wird zu Beginn des nächsten Jahres Chief Executive Officer von CNH Industrial. Er folgt auf Interimschefin Suzanne Heywood, die die Geschäfte des Landmaschinen- und Nutzfahrzeugkonzerns nach dem Rücktritt von Hubertus Mühlhäuser im März geführt hat.

Scott Wine kommt von Polaris, wo er seit 2008 als Chief Executive Officer und seit 2013 als Chairman und CEO tätig gewesen ist. Davor hatte er Führungspositionen bei verschiedenen Unternehmen inne.

Zu dem amerikanischen Konzern gehören unter anderem der Lkw-Hersteller Iveco sowie Traktorenproduzenten wie New Holland, Steyr und Case. (ampnet/jri)

auch in KARRIERE

Anzeige

Videos