Fahrrad

Mit dem Pedelec durch den Winter

E-Bikes kann man das ganze Jahr über nutzen. In der kalten und dunklen Jahreszeit sollten allerdings einige wichtige Punkte berücksichtigt werden, um die Sicherheit zu gewährleisten und die Gesundheit zu schützen.

Mit dem Pedelec durch den Winter
mid Groß-Gerau - Gute Beleuchtung ist wichtig - am besten fest eingebaut und vom Pedelec-Akku gespeist. Cowboy


E-Bikes kann man das ganze Jahr über nutzen. In der kalten und dunklen Jahreszeit sollten allerdings einige wichtige Punkte berücksichtigt werden, um die Sicherheit zu gewährleisten und die Gesundheit zu schützen. Adrien Roose, CEO und Gründer von der Pedelec-Marke Cowboy, hat Tipps zu diesem Thema zusammengestellt.

- Sehen und gesehen werden: Regen oder frühe Dämmerung am Abend sorgen für schlechte Sichtverhältnisse. Um gut zu sehen und gesehen zu werden, empfiehlt sich eine Mischung aus fluoreszierender Kleidung und funktionierender Beleuchtung. Dabei sind elektrisches Licht und Reflektoren für hinten und vorne sowie an Pedalen und Speichen Pflicht.

- Bremsen in Schuss halten: Salz, Schmutz und Feuchtigkeit machen dem Material zu schaffen. Ein kurzer Check vor jeder Fahrt, ob die Beläge auch ordentlich greifen, sowie die regelmäßige Reinigung der (hydraulischen) Scheibenbremsen sorgt für Sicherheit im Verkehr.

- Kette geschmeidig halten: Wasser in allen Aggregatzuständen sowie Fahrbahnschmutz erhöhen den Verschleiß der Kette, der sich spätestens durch Quietschgeräusche und Rostbildung bemerkbar macht. Für die Reinigung empfiehlt sich entweder lauwarmes Wasser oder Kettenreiniger.

- Akkus vor Kälte schützen: Bei Temperaturen unter zehn Grad ist eine spezielle Pflege für die Batterien notwendig: Sie sollten beim Abstellen des E-Bikes mit in die Wohnung oder ins Büro genommen werden. Wer länger nicht fährt, sollte die Batterie in einer trockenen Umgebung zwischen zehn und 20 Grad lagern und alle ein bis zwei Monate auf zirka 60 bis 80 Prozent laden.

- Bodenhaftung verbessern: Wer plant, den ganzen Herbst und Winter mit seinem E-Bike draußen unterwegs zu sein, sollte entweder spezielle Winterreifen aufziehen oder zumindest den Reifendruck etwas verringern, um die Auflagefläche und damit die Haftung zu erhöhen.

auch in FAHRRAD

Anzeige

Videos