Toyota trotzt Corona in Europa

Toyota trotzt Corona in Europa
Toyota. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Der japanische Automobilhersteller hat in Europa in den ersten drei Quartalen des Jahres 715.081 Fahrzeuge verkauft. Toyota und Lexus konnten ihren Marktanteil um 0,8 Prozentpunkte auf 6,1 Prozent ausbauen, während der Gesamtmarkt um 25 Prozent einbrach. Das dritte Quartal sorgte gar für eine Absatzsteigerung um 11,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dazu trug insbesondere die neue Modellgeneration des Yaris bei. Jedes zweite verkaufte Modell in Europa war ein Hybridfahrzeug. (ampnet/deg)

auch in WIRTSCHAFT

Anzeige

Videos