Harley-Davidson Livewire fährt zwei Weltrekorde

Harley-Davidson Livewire fährt zwei Weltrekorde
Angelle Sampey fuhr mit der Harley-Davidson Livewire zwei Weltrekorde für serienmäßige Elektromotorräder. Foto: Auto-Medienportal.Net/Harley-Davidson

Die Harley-Davidson Livewire hat einige Bestmarken für serienmäßige Elektromotorräder gesetzt. Die dreimalige Pro-Stock-Motorcycle-Meisterin Angelle Sampey fuhr Weltrekorde auf der Viertel- und der Achtelmeile ein. Die erfolgreichste US-Motrosportlerin legte die Achtelmeile (201,17 m) in 7,017 Sekunden und die Viertelmeile (402,34 m) in 11,156 Sekunden und mit einer maximalen Geschwindigkeit von 110,35 mph (177,59 km/h) zurück. Die Höchstgeschwindigkeit der Livewire ist elektronisch auf dieses Tempo begrenzt. (ampnet/jri)

auch in MOTORRAD

Anzeige

Videos