Carsten Intra übernimmt bei Volkswagen Nutzfahrzeuge

4Carsten Intra übernimmt bei Volkswagen Nutzfahrzeuge
Prof. Dr. Carsten Intra. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Prof. Dr. Carsten Intra (50) wird zum 1. September Vorstandsvorsitzender von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) in Hannover. Er löst Dr. Thomas Sedran (55) ab, der künftig das Beteiligungsmanagement Nutzfahrzeuge und Maschinenbau des VW-Konzerns leiten wird.


Carsten Intra ist seit zwei Jahren MAN-Personalvorstand und -Arbeitsdirektor sowie Vorstandsmitglied für Personal und IT der VW-Lkw-Sparte Traton. Der promivierte Maschinenbauingenieur startete als Produktionsingenieur bei MAN, 2004 wurde ihm bereits die Leitung der zentralen Werksverbundplanung übertragen. Von 2006 an leitete Intra die Geschäftseinheit schwere Lkw. Nach weiteren Managementpositionen in der Türkei und in Brasilien übernahm er 2012 das Vorstandsressort Produktion & Logistik der MAN Truck & Bus AG. Seit November 2015 war er zusätzlich in Personalunion für das Ressort Forschung & Entwicklung zuständig.

Dr. Thomas Sedran hat zuletzt neben der operativen Führung der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge vor allem die strategische internationale Allianz mit Ford maßgeblich vorangetrieben und verhandelt. ,,Die Weiterentwicklung des Nutzfahrzeuggeschäfts gemäß der Global-Champion-Strategie und die strategische Weiterentwicklung des Maschinenbaus sind wesentliche Zukunftsfelder des Volkswagen-Konzerns", sagte der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG, Dr. Herbert Diess.

Dr. Thomas Sedran ist promovierter Diplom-Ökonom und arbeitete von 1988 bis 2012 als Berater. 2012 wurde er zum Opel-Vorstandsmitglied und zum Interims-Vorsitzenden berufen, anschließend war er Europa-Chef von Chevrolet und Cadillac. 2015 wechselte er als Leiter Konzernstrategie zu Volkswagen. Seit 1. September 2018 war er Vorsitzender des Markenvorstands von VWN. (ampnet/jri)

auch in KARRIERE

Anzeige

Videos