Michael Cole wird Europapräsident von Hyundai

2Michael Cole wird Europapräsident von Hyundai
Michael Cole. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Michael Cole (56) übernimmt zum 1. Juli die Position des Präsidenten und CEO von Hyundai Motors Europe in Frankfurt. Er löst nach zwei Jahren Dongwoo Choi ab.

Michael Cole hatte in den vergangenen elf Jahren verschiedene Positionen bei der zum Konzern gehörenden Marke Kia inne, zuletzt als Präsident von Kia in Amerika. Davor war der Brite Chief Operating Officer (COO) von Kia Motors Europe und ab 2009 Managing Director von Kia in Großbritannien. Bevor er zum koreanischen Automobilkonzern kam, war Cole auch für Ford und für Toyota tätig. (ampnet/jri)

auch in KARRIERE

Anzeige

Videos