Dietmar Mnich übernimmt in Poznan auch den Vorsitz

2Dietmar Mnich übernimmt in Poznan auch den Vorsitz
Dietmar Mnich. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Dietmar Mnich (57), Leiter des Volkswagen-Nutzfahrzeugwerkes im polnischen Poznan, übernimmt zum 1. Juli in Personalunion auch die Funktion des Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft. Er ersetzt Jens Ocksen, der diese Funktion seit 2014 ausübte und nach 35 Jahren Berufstätigkeit im VW-Konzern und knapp zehn Jahren in Polen in den Ruhestand geht.

Dietmar Mnich ist Diplomingenieur für Produktionstechnik und seit über 30 Jahren beruflich mit dem Volkswagen-Konzern verbunden. Seine Karriere im Unternehmen begann er 1990 im Bereich Werktechnik/Maschinenbetriebe. Seitdem war er unter anderem Werkleiter bei Volkswagen in Pacheco in Argentinien und im VWN-Stammwerk in Hannover. 2014 wurde er Werkleiter in Poznan. (ampnet/jri)

auch in KARRIERE

Anzeige

Videos