Auch DAF kehrt zur Produktion zurück

Auch DAF kehrt zur Produktion zurück
Mit Mund-Nasen-Schutz gehen DAF-Mitarbeiter in Corona-Zeiten wieder ans Werk: Der erste Lkw verlässt nach der Produktionspause die Fertigungshalle. Foto: Auto-Medienportal.Net/DAF

Die DAF-Werke in Eindhoven (Niederlande), Westerlo (Belgien) und Leyland (UK) haben die Lkw-Produktion wieder aufgenommen. Während der vergangenen vier Wochen Corona-Pause haben die Standorte die erforderlichen Hygiene- und Abstandsregelungen umgesetzt. An allen Standorten wurden hunderte Produktionsplätze entsprechend angepasst und umgebaut. Fachbereiche wurden getrennt, Wege umgeleitet und Arbeitsabläufe verändert. Maßnahmen, die den Mitarbeitern das Arbeiten mit einem Abstand von mindestens 1,50 Meter zueinander ermöglichen, wurden umgesetzt. Auch Reinigungs- und Desinfektionsmittel sind flächendeckend verfügbar. Als weitere Vorsichtsmaßnahme tragen alle Produktionsmitarbeiter einen Mund-Nasen-Schutz. (ampnet/jri)


auch in NUTZFAHRZEUGE

  • ZF treibt Londoner Doppeldecker an

    ZF treibt Londoner Doppeldecker an

    ZF verbucht einen weiteren Erfolg für seine Elektroportalachse Ax-Trax AVE. Das Londoner Busunternehmen Tower Transit

  • ZF Cetrax geht in Serie

    ZF Cetrax geht in Serie

    ZF wird seinen elektrischen Zentralantrieb ,,CeTrax" im dritten Quartal in die Serienanwendung bringen. Erster Abnehmer

Anzeige

Videos