Stefan Buchner geht nach der Nutzfahrzeug-IAA in Ruhestand

2Stefan Buchner geht nach der Nutzfahrzeug-IAA in Ruhestand
Stefan Buchner. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Stefan Buchner (60) geht nach rund 35 Jahren bei Daimler zum 30. September 2020 in den Ruhestand. Buchner ist Mitglied des Vorstands der Daimler Truck AG. Seit Januar 2013 ist er Leiter von Mercedes-Benz Lkw weltweit. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Buchner ist seit November 2019 Mitglied des Vorstands der Daimler Truck AG. Er verantwortet dort seit 2013 den Bereich Mercedes-Benz Lkw, Region Europa/Lateinamerika. Nach seiner Ausbildung zum Nachrichtengeräte-Mechaniker und dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesen durchlief er seit 1986 verschiedene Führungspositionen bei Daimler in den Bereichen Einkauf und Strategie.

Internationale Erfahrungen sammelte er durch die Leitung von Global Procurement & Supply bei der Mitsubishi Motors Corporation in Japan. Mit der Rückkehr nach Deutschland übernahm er die Leitung Einkauf Daimler Trucks und Daimler Buses. Ab 2010 verantwortete er zusätzlich den Bereich Global Powertrain (weltweite Aggregate-Produktion) und Produktionsplanung. (ampnet/Sm)

auch in KARRIERE

Anzeige

Videos