Kymco New People S 300i ABS - Großer Motor, smarte Technik

Die New-People-Familie kriegt mit dem 300i ein neues Oberhaupt. Der bietet neben kräftigem Vortrieb auch smarte Konnektivitätstechnik.

3Kymco New People S 300i ABS - Großer Motor, smarte Technik
Kymco bietet den New People S ab sofort auch in einer 300er-Version an Foto: Kymco

Ab Ende Februar bietet Rollerhersteller Kymco sein Modell New People S erstmals in einer Variante mit 300er-Motor an. Der Großradroller verfügt zu Preisen ab rund 5.400 Euro über einen 20 kW/27 PS starken, flüssiggekühlten Einzylinder-Einspritzmotor mit 299 Kubikzentimeter Hubraum, der eine Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h erlaubt. Entsprechend eignet sich der Scooter auch für Überlandfahrten. Sein Verbrauch liegt bei 3,6 Liter Benzin auf 100 Kilometern.

Neben der höheren Leistung bietet das jüngste Mitglied der New-People-Familie außerdem zwei 26 Zentimeter große ABS-Bremsen am Vorderrad, LED-Beleuchtung, ein Topcase in Fahrzeugfarbe, abschließbaren Stauraum mit USB-Buchse, verstellbare Federelemente sowie das 2017 eingeführte Konnektivitätssystem Noodoe. Letzteres zeigt über ein im Cockpit integriertes Farbdisplay und ein verbundenes Smartphone verpasste Anrufe, Nachrichten aus sozialen Netzwerken oder Navigationsinformationen an.

auch in MOTORRAD

Anzeige

Videos