Triumph Street Triple R: Mehr Ausstattung für weniger Geld

2Triumph Street Triple R: Mehr Ausstattung für weniger Geld
Triumph Street Triple R. Foto: Auto-Medienportal.Net/Triumph

Mehr Ausstattung für weniger Geld: Triumph hat die Street Triple R für 2020 umfangreich überarbeitet und dazu auch den Preis gesenkt. Der 765-Kubik-Dreizylinder wurde bei gleicher Leistung, aber optimierter Drehmomententfaltung auf die Euro-5-Norm umgestellt. Der serienmäßige Schaltassistent erlaubt kupplungsfreie Gangwechsel. Neugestaltet wurden das Bodywork, der Schalldämpfer (kürzer) und die Spiegel (bessere Verstellmöglichkeit). Die Front markiert nun ein Doppel-LED-Scheinwerfer. Auch die Bremsen hat Triumph optimiert. Die R lehnt sich optisch nun stärker an die RS an.

Die Street Triple R kostet 9900 Euro, in Österreich 11.400 Euro. Das sind jeweils rund 1000 Euro weniger als bisher. (ampnet/jri)

auch in MOTORRAD

Anzeige

Videos