Klimaanlage

Corsa-e mit Klima-App

Niemand steigt gerne in ein ungemütlich temperiertes Auto. Für den Corsa-e bietet Opel daher nun eine Klima-App an.

Corsa-e mit Klima-App
mid Groß-Gerau - Die Wunschtemperatur im Corsa-e lässt sich per App programmieren. Opel


Niemand steigt gerne in ein ungemütlich temperiertes Auto. Deshalb bietet Opel für den Corsa-e eine Klima-App an. Über die "myOpel"-App lässt sich der neue Corsa-e per Smartphone oder direkt über das Display im Cockpit schon vor dem Start auf eine angenehme Innenraumtemperatur bringen. Damit entfällt im rein batterieelektrischen Corsa-e bei niedrigen Außentemperaturen das Freikratzen der Windschutzscheibe - und bei sommerlicher Hitze empfängt den Fahrer stets eine angenehme Kühle.

Somit ist der Corsa-e immer serienmäßig mit Standheizung und Standklimaanlage ausgestattet. "Damit öffnen sich ganz neue Komfort-Welten für Fahrer und Passagiere", heißt es bei Opel. Der Elektro-Corsa schicke mit der Vorkühlung selbst die Verbrenner-Konkurrenz aus der Oberklasse auf die Folgeplätze.

auch in NEW MOBILITY

Anzeige

Videos