Philipp Schiemer folgt auf Ulrich Bastert

4Philipp Schiemer folgt auf Ulrich Bastert
Philipp Schiemer. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Philipp Schiemer (55) wird zum 1. Juli Head of Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses. Er tritt die Nachfolge von Ulrich Bastert (60) an, der in den Ruhestand geht. Schiemers aktuellen Posten als Head of Mercedes-Benz do Brasil von Daimler Trucks and Buses übernimmt Karl Deppen (53).

Philipp Schiemer startete 1984 seine Daimler-Karriere und war bis zum Jahr 1997 in verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb und Produktmanagement in Brasilien und Deutschland tätig - unter anderem als Leiter Produktmanagement der A-Klasse und Leiter Marketing & Sales der Marke Smart. 2004 kehrte er nach Brasilien zurück und übernahm als Mitglied der Geschäftsführung die Vertriebsleitung der Mercedes-Benz do Brazil. 2009 wurde ihm die Leitung des Bereichs Marketing Mercedes-Benz Pkw in Stuttgart übertragen. Im Anschluss daran übernahm er seine derzeitige Position und verantwortet seit 2013 das Brasiliengeschäft als CEO von Mercedes-Benz do Brazil.

Karl Deppen ist seit 30 Jahren im Konzern und war bis 2007 in verschiedenen Führungspositionen in Einkauf und Logistik tätig, zumeist im Nutzfahrzeugbereich. Stationen mit mehrjährigen Aufenthalten waren die USA, die Türkei und Japan. 2007 übernahm Deppen die Projektleitung für den Mercedes-Benz Atego. Von 2011 bis 2014 verantwortete er die weltweite Führungskräfteentwicklung bei Daimler, bevor er als CFO zu Daimler Greater China nach Peking wechselte. Im Anschluss daran übernahm er seine derzeitige Position und verantwortet seit 2017 das Kostencontrolling der Mercedes-Benz AG. (ampnet/jri)

auch in NUTZFAHRZEUGE

Anzeige

Videos