Mercedes-Benz

Daimler liefert 500 Stadtbusse nach Marokko

Daimler liefert 500 Stadtbusse nach Marokko
Mercedes-Benz Conecto G. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Daimler hat aus einen Großauftrag über 500 Stadtbusse für Marokko erhalten. Abnehmer ist das spanische Busunternehmen Alsa, das zur britischen National Express Group gehört, und seit 1999 in Marokko Buslinien betreibt. Die Leiferung umfasst 420 Mercedes-Benz Conecto und 80 Gelenkbusse Conecto G. 150 der Fahrzeuge wurden im Auftrag der Behörde ,,L'Eci Al Baida" von Casablanca gekauft. Die Fahrzeuge werden im städtischen Verkehr der nordamerikanischen Stadt eingesetzt und dienen der Erneuerung der dortigen Flotten. Die Stadtbusse werden im türkischen Werk von Daimler Buses produziert und bis Ende 2020 sukzessive ausgeliefert.

Daimler Buses ist erst seit vergangenem Jahr vertreten. Den Anfang machten 100 Mercedes-Benz Conecto für die Hauptstadt Rabat. (ampnet/jri)

auch in NUTZFAHRZEUGE

Anzeige

Videos