Auszeichnung

Preis für den Fiat Centoventi

Einen 'Spezialpreis der Jury' hat die Fiat-Studie Centoventi jetzt eingeheimst, und zwar der bei den 'Trophées Argus', veranstaltet von einem der größten französischen Automobilmagazine.

Preis für den Fiat Centoventi
mid Groß-Gerau - Das Design und das Konzept des Fiat Centoventi beeindruckt eine französische Jury. FCA


Einen "Spezialpreis der Jury" hat die Fiat-Studie Centoventi jetzt eingeheimst, und zwar der bei den "Trophées Argus", veranstaltet von einem der größten französischen Automobilmagazine. Das Konzeptfahrzeug fahre nicht nur zu 100 Prozent elektrisch, es stehe mit seiner Ähnlichkeiten zum legendären Modell Fiat Panda auch für einen hohen Spaßfaktor und hebe das Thema Individualisierung auf ein neues Niveau, urteilte die Jury.

Einzigartig sei etwa das Verfahren, individuelle Accessoires im 3D-Druck herzustellen. Das Gremium lobte außerdem die Strategie von Fiat, für das Elektro-Konzeptfahrzeug einen modular aufgebauten Energiespeicher anzubieten, der je nach Bedarf Reichweiten von rund 100 bis 500 Kilometer möglich macht.

auch in NEW MOBILITY

Anzeige

Videos