Toyota steigert Verkäufe an Gewerbekunden

Toyota steigert Verkäufe an Gewerbekunden
Toyota. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Das Jahr 2019 war für die Toyota-Flottenabteilung mit 25.108 gewerblichen Zulassungen (inklusive leichte Nutzfahrzeuge) eine neue Bestmarke auf dem deutschen Gewerbekundenmarkt. Gegenüber dem Vorjahr stieg die Zahl der gewerblichen Toyota-Neuzulassungen um 21 Prozent, während der Gesamtmarkt im gleichen Zeitraum um 13 Prozent zulegte. Die Japaner verzeichneten damit das dritte Wachstumsjahr in Folge und sind bester asiatischer Importeur in den Bereichen Pkw und leichte Nutzfahrzeuge.

Im letzten Monat des Jahres erzielte Toyota bei den relevanten Flottenzulassungen ein Plus gegenüber Dezember 2018 von 14,8 Prozent auf 2011 Einheiten. Besonders stark gewachsen ist Toyota im vergangenen Jahr bei kleinen und mittleren Fuhrparks sowie bei Mobilitätsdienstleistern. (ampnet/deg)

auch in WIRTSCHAFT

Anzeige

Videos