Renault Trucks bekommt eigenes Management

5Renault Trucks bekommt eigenes Management
Frederic Ruesche. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault Trucks

Der zu Volvo gehörende Lkw-Hersteller Renault Trucks bekommt in Deutschland und anderen europäischen Ländern ein eigenes Management. Durch die operative Trennung soll das Profil der französischen Marke geschärft werden. Geschäftsführer von Renault Trucks Deutschland ist Frederic Ruesche (48), zum Vertriebsdirektor wurde Christophe Chardin (55) ernannt.

Frederic Ruesche, wie Chardin Franzose, begann seine Karriere bei Renault Trucks und hat insgesamt fast 20 Jahre in der Volvo Group in verschiedenen Vetriebspositionen gearbeitet. Zuletzt war er Geschäftsführer für Volvo Construction Equipment in Korea.

Christophe Chardin ist seit über 20 Jahren ebenfalls in der Branche tätig. Er war bei Renault Trucks unter anderem für Key Accounts zuständig und anschließend mehr als zehn Jahre Geschäftsführer eines privaten Renault-Trucks-Händlers. (ampnet/jri)

auch in KARRIERE

Anzeige

Videos