Ford bietet Sicherheitstraining wieder kostenlos an

Schulung zum wichtigen Thema Sicherheit für den schmalen Geldbeutel: Der Autobauer Ford bietet sein Fahrsicherheitstraining 'Vorfahrt für Deine Zukunft' ab 30. September wieder kostenlos an. Dabei richtet sich das vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat zertifizierte Training vor allem an junge Autofahrer.

Ford bietet Sicherheitstraining wieder kostenlos an
mid Groß-Gerau - Ford bietet das Sicherheitstraining kostenlos an. Ford


Schulung zum wichtigen Thema Sicherheit für den schmalen Geldbeutel: Der Autobauer Ford bietet sein zertifiziertes Fahrsicherheitstraining "Vorfahrt für Deine Zukunft" ab 30. September wieder kostenlos an. Dabei richtet sich das vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat zertifizierte Training vor allem an junge Autofahrer.

Interessenten können zwischen einem jeweils vierstündigen Training vormittags oder nachmittags wählen. Austragungsorte sind Recklinghausen in Nordrhein-Westfalen vom 30. September bis 1. Oktober und Kiel in Schleswig-Holstein vom 10. bis 11. Oktober 2019. Die Registrierung ist ab sofort unter www.vorfahrt-fuer-deine-zukunft.de möglich.

Bestandteil des Trainings sind die Themen Ablenkung, Übersteuerungskontrolle (Kurveneinfahrt mit angemessener Geschwindigkeit), Gefahrenerkennung und Geschwindigkeitsbewusstsein (Spurwechsel und Notfall-Bremsung), Alkohol- und Drogeneinfluss, Fahrzeugtechnik sowie Fahrerassistenzsysteme. Ergänzt wird das diesjährige Training um ein Modul rund die Elektromobilität. Und: Teilnehmern steht der so genannte Müdigkeitsanzug zur Verfügung, der Übermüdung simuliert und den Probanden vor Augen führt, wie gefährlich Sekundenschlaf beim Autofahren sein kann.

auch in VERKEHR

Kommentare

Anzeige

Videos