Dr. Jan Spies

Stühlerücken in der Volkswagen-Produktion

3Stühlerücken in der Volkswagen-Produktion
Uwe Schwartz. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Uwe Schwartz (52) übernimmt zum 1. Oktober 2019 die Leitung des Werkes Emden. Bisher leitete er die Planung und Produktionstechnik der Marke Volkswagen. Er folgt in dieser Funktion auf Andreas Dick, der im September als Technik-Vize und Mitglied des Vorstands zu FAW-Volkswagen Automotive nach China wechselt. Diese Funktion hatte zuvor Dr. Jürgen Unser (54) inne, der zum 1. September 2019 Projektleiter für das geplante Mehrmarkenwerk wird.

Dr. Jan Spies (49), Leiter der Produktionsplanung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover, tritt die Nachfolge von Uwe Schwartz als Leiter Planung und Produktionstechnik der Marke Volkswagen an. (ampnet/deg)

auch in KARRIERE

Kommentare

Anzeige

Videos