Auto

Alternative Antriebe im Aufwind

Alternative Antriebe kommen langsam, aber unaufhaltsam. Das verdeutlicht die Monatsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA). Und auch der Gas-Antrieb ist (wieder mal) im Kommen.

Alternative Antriebe im Aufwind
mid Groß-Gerau - Das Kraftfahrt-Bundesamt konstatiert für den Juli 2019 eine deutlich steigende Zahl von altenativ angetriebenen Neufahrzeugen. KBA


Alternative Antriebe kommen langsam, aber unaufhaltsam. Das verdeutlicht die Monatsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA). Und auch der Gas-Antrieb ist (wieder mal) im Kommen.

Klar: Die konventionellen Motoren liegen bei den 332.788 im Juli 2019 neu zugelassenen Kraftfahrzeugen nach wie vor weit vorne. 58,2 Prozent davon sind Benziner, die Diesel konnten sich gegenüber dem Vorjahresmonat um sieben Prozent auf einen Anteil von 33 Prozent verbessern. Aber dann kommen schon die Hybride: 21.560 Neuwagen entsprechen einem Plus von 59 Prozent gegenüber dem Juli 2018 und einem Marktanteil von 6,5 Prozent. 3.270 davon sind übrigens Plug-in-Hybride (Anteil 1,0, Zuwachs 5,8 Prozent).

"5.963 Elektrofahrzeuge kamen im Juli zur Neuzulassung und damit 136,1 Prozent mehr als im Vergleichsmonat", heiß es beim KBA. Der Neuzulassungsanteil beträgt damit 1,8 Prozent. Einen deutlichen Zuwachs (plus 150,9 Prozent) verzeichneten auch Neuwagen mit Flüssiggasantrieb. Sie erreichten ebenso wie die Erdgasfahrzeuge einen Anteil von 0,2 Prozent.

Der durchschnittliche CO2-Ausstoß der Neuwagen liegt übrigens bei 158,2 g/km. Das ist noch immer sehr viel. Denn ab 2020 gilt ein Grenzwert von 95 g/km für Neuzulassungen. Die Industrie hat bis dahin noch gewaltige Aufgaben zu erledigen, denn wenn diese Grenzen gerissen werden, was aus heutiger Sicht unvermeidbar erscheint, drohen den Herstellern milliardenschwere Strafzahlungen.

auch in WIRTSCHAFT

  • VW-Werk putzt sich für T-Roc raus

    VW-Werk putzt sich für T-Roc raus

    Für das neue T-Roc-Cabriolet hat Volkswagen eine Menge Geld in die Hand genommen. Immerhin ist es das einzige

  • Mitsubishi auf der Sonnenseite

    Mitsubishi auf der Sonnenseite

    Schöne Bescherung: Schon lange vor Weihnachten kann Mitsubishi in Deutschland so manche Kerze anstecken und auf ein

Anzeige

Videos