Alessandro Cinelli wird Aerodynamik-Chef von Alfa Romeo Racing

2Alessandro Cinelli wird Aerodynamik-Chef von Alfa Romeo Racing
Alessandro Cinelli. Foto: Auto-Medienportal.Net/FCA

Alessandro Cinelli (44) wird neuer Leiter der Aerodynamik-Abteilung des Formel-1-Teams Alfa Romeo Racing von Sauber. Er löst Jan Monchaux ab, der die Aufgabe des Technischen Direktors übernimmt.


Alessandro Cinelli kommt von der Scuderia Ferrari, wo er seit 17 Jahren in verschiedenen Positionen innerhalb der Aerodynamik-Abteilung tätig war. Zuvor hat der Italiener für Williams und Tyrrell gearbeitet. Cinelli hat in London Luft- und Raumfahrttechnik studiert. (ampnet/jri)

auch in KARRIERE

Kommentare

Anzeige

Videos