News

Die E-Auto Welle greift Deutschland voll an

In den letzten Jahren ist die Diskussion um die öffentliche Verbreitung von E-Autos voll entbrannt. Dies hat auch dazu geführt, dass man bei den führenden Autoherstellern in Deutschland neue Entwicklungen auf dem E-Sektor getestet hatte.

Die E-Auto Welle greift Deutschland voll an
@ stux (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Während der klassische Diesel oder Benziner in Deutschland noch immer vorherrschend im Straßenverkehr zu finden ist, so gibt es neuerdings auch die E-Autos, die sogar steuerlich durch den Bund gefördert werden. Vor allem Elektro PKWs bei VW sind in Deutschland im Kommen und finden beim Kunden einen massiven Absatz. Die Auswirkungen dieser globalen Umstellung muss man sich aber auch erst im Detail ansehen. Wenn man bedenkt, dass vor allem jeder Industriezweig in Deutschland sich zunächst auf die neuen E-Autos umstellen muss, dann begreift man erst die Tragfähigkeit dieser Entwicklung. Es sind nicht nur die Werkstätten, die ihre Tätigkeit bisher auf den Diesel- oder Benzinmotor ausgerichtet hat. Es ist auch der kleine KFZ Gutachter in Köln, der sich auf die neue Antriebstechnik einzustellen hat. In diesem Bereich sind also auch sehr hohe Investitionskosten zu setzen, denn es kostet etwas, wenn man sich neue Testgeräte anschaffen muss.

Die Umstellung der Industrie auf E-Autos

Die alten Testgeräte werden zum Beispiel den Ausstoß von Schadstoffen testen können. Beim E-Auto braucht man das ja nicht zu tun, denn es gibt de facto auch keinen Ausstoß von Schadstoffen zu vermelden. Daher fällt also schon einmal dieses Testgerät weg. Es gibt aber durchaus auch andere Geräte, die man noch gesetzlich zu normieren hat. Man sieht hier aber schon sehr deutlich, dass die Unterschiede sich in vielen kleinen Bereichen manifestieren können. Neben der Werkstatt ist auch die gesamte Zulieferindustrie davon betroffen. Sogar die Hersteller müssen sich also auch auf diesen Bereich einstellen. Die größten Unternehmen im deutschen Aktienindex DAX bestehen aus solchen Zulieferunternehmen. Branchenkenner schätzen den Aufwand, den ein Hersteller von E-Autos wie zum Beispiel Volkswagen benötigt als sehr gering ein.

Tesla als Wegebereiter einer ganz neuen Industrie

Die gesamte Entwicklung nahm mit Tesla seinen Lauf. Tesla hatte das erste visionär hergestellte E-Auto auf den Markt gebracht. Tesla war es auch der den Batterieantrieb revolutionieren konnte. Es wurden eigene Fabriken gebaut und die Ladedauer der Batterien auf ein Minimum reduziert.

auch in UMWELT

Kommentare

Anzeige

Videos