BMW-Motorrad - Ein Blick in die Boxer-Zukunft

Auf einer Customizing-Show in Austin/Texas findet sich ein handgefertigtes Einzelstück, das den Prototyp eines neuen Boxermotors aufweist. Der dürfte künftige BMW-Bikes antreiben.

3BMW-Motorrad - Ein Blick in die Boxer-Zukunft
Das handgefertigte Einzelstück namens ,,Revival Birdcage" erlaubt einen Blick in die Zukunft des BMW-Boxermotors Foto: BMW/Hermann Köpf

Revival Cycles, in Texas' Hauptstadt Austin beheimatet, ist zwar erst elf Jahre alt, hat aber in der Motorrad-Umbauszene einen ausgezeichneten Ruf. Auf der Handbuilt-Show in Austin hat das Unternehmen ein handgefertigtes Einzelstück namens ,,Revival Birdcage" präsentiert, das einen Blick in die Zukunft des BMW-Boxermotors erlaubt. Das Triebwerk, das den Amerikanern zum Einbau in ein Phantasie-Bike überlassen worden ist, gilt als Prototyp. Der schon fast fertig entwickelte Motor soll ab 2020 in einen neu konzipierten Cruiser eingebaut werden, der zwar weltweit angeboten werden dürfte, aber insbesondere BMWs Position auf dem US-Motorradmarkt verbessern soll.

Um das luft-/ölgekühlte Triebwerk herum wird es eine ganze Modellfamilie geben, sagte BMW-Vorstandsmitglied Timo Resch in Austin. Technische Details behielt er für sich. Gerüchte sprechen von einem Hubraum von rund 1,8 Litern, die Leistung dürfte jenseits von 100 PS liegen, im Vordergrund steht jedoch mit Sicherheit das Drehmoment.

Die Chromhülsen der Stösselstangen auf der Oberseite der Zylinder erinnern an frühe BMW-Motoren mit untenliegender Nockenwelle; es ist jedoch unklar, ob diese Technik im neuen Motor arbeitet oder ob dies lediglich ein Show-Effekt ist. Selbstverständlich wird der Motor in den Serienfahrzeugen nicht von offenen Vergasern, sondern von einer Einspritzanlage beatmet.

Die Revival Birdcage weist einen sehr filigranen Rahmen aus Titan-Stäben auf. Ziel war es, das Triebwerk möglichst gut sichtbar zu machen.

Der Artikel "BMW-Motorrad - Ein Blick in die Boxer-Zukunft" wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "BMW-Motorrad" von "Ulf Böhringer/SP-X" am 16. April 2019 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

Kommentare

Anzeige

Videos