Elektromobilität

Daimler: Rekordauftrag für Elektro-Bus

Der elektrische Stadtbus eCitaro aus dem Hause Daimler fährt unter einem guten Stern. Denn jetzt gab es einen Rekordauftrag für Mercedes Benz.

Daimler: Rekordauftrag für Elektro-Bus
mid Groß-Gerau - Rekordauftrag: Die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden erhält 56 elektrische eCitaro der Marke Mercedes-Benz. Daimler


Der elektrische Stadtbus eCitaro aus dem Hause Daimler fährt unter einem guten Stern. Denn jetzt gab es einen Rekordauftrag für Mercedes Benz. Die Verkehrsgesellschaft mbH (ESWE Verkehr) in Wiesbaden orderte gleich 56 Omnibusse. Die hessische Landeshauptstadt wird die ersten zehn eCitaro noch 2019 erhalten, die weiteren Omnibusse folgen 2020. Mercedes-Benz übernimmt auch den Umbau des Betriebshofs, die Auslegung und Errichtung der Lade-Infrastruktur sowie das Lademanagement.

Die ersten 15 eCitaro für Wiesbaden erhalten Lithium-Ionen-Batterien der aktuellen Generation, heißt es. Es handelt sich um Batterien mit NMC-Technologie (Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt-Oxid-Zellen). Jeder eCitaro verfügt über zwölf Batteriepakete mit einer Gesamtkapazität von 292 kWh.

Die weiteren 41 eCitaro werden mit Feststoffbatterien ausgestattet sein. Feststoffbatterien zeichnen sich durch eine sehr hohe Energiedichte aus. Sieben Batteriepakete stehen in diesem Fall für eine enorme Batteriekapazität von 441 kWh. Damit soll der eCitaro laut Hersteller selbst unter der besonders schweren Randbedingung des rein elektrischen Heizens im Winter mehr als 200 Kilometer zurücklegen. Alle 56 Omnibusse werden per Stecker im Depot geladen.

"Der neue eCitaro hat sich aufgrund seiner herausragenden Eigenschaften in kürzester Zeit durchgesetzt. Die Ausschreibung Wiesbaden zeigt aber auch die systemhaften Herausforderungen der Einführung von E-Mobilität und es freut uns besonders, dass wir hierbei mitwirken können", sagt Ulrich Bastert, Leiter Marketing, Sales and Customer Services Daimler Buses.

auch in WIRTSCHAFT

  • Flixbus treibt Expansion voran

    Flixbus treibt Expansion voran

    Einst galt Flixbus als Pionier. Dort inzwischen hat sich das Unternehmen über die Grenzen von Deutschland hinaus

  • Volvo auf Rekordkurs

    Volvo auf Rekordkurs

    Volvo steht vor allem für Sicherheit. Kein Elch kann den Fahrzeugen der Schweden scheinbar etwas anhaben. Und dieses

  • Autogeschäft: Der Motor stottert

    Autogeschäft: Der Motor stottert

    Das Autogeschäft lief im ersten Halbjahr 2019 in den großen Absatzmärkten nicht so rund wie erhofft. In Europa

Kommentare

Anzeige

Videos