Holger Kintscher wird VWN-Finanzvorstand

2Holger Kintscher wird VWN-Finanzvorstand
Holger Kintscher. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Holger Kintscher (58) wird zum 1. Juni Finanz- und IT-Vorstand von Volksagen Nutzfahrzeuge. Zurzeit ist er Seat-Vorstand für Finanzen, IT und Organisation. Er folgt auf Winfried Krause (57), der seine Tätigkeit auf eigenen Wunsch beendet und seinen Vorruhestand antreten wird.

Holger Kintscher war in ähnlicher Funktion bereits in den Jahren von 2000 bis 2005 für VWN tätig. Er wurde in Liebenau (Niedersachsen) geboren und graduierte an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Fertigungstechnik. Seine berufliche Laufbahn begann er 1987 bei der Volkswagen AG. Dort arbeitete er zunächst in verschiedenen Funktionen, darunter Schulung/Training und Controlling. Von 1994 bis 1997 war Kintscher im Volkswagen-Werk Pozna? (Polen) Mitglied der Geschäftsleitung und zeichnete ab 1995 für die Finanzen verantwortlich. Ab 1997 leitete er das Produktcontrolling von VW Nutzfahrzeuge, wo er im Jahr 2000 zum Leiter Controlling und Rechnungswesen wechselte. Von 2005 bis 2010 verantwortete Kintscher als Mitglied des Vorstands den kaufmännischen Bereich von Skoda, ehe er zu Seat wechselte. (ampnet/jri)

auch in KARRIERE

Kommentare

Anzeige

Videos