Harald Kröger wird Geschäftsführer bei Bosch

2Harald Kröger wird Geschäftsführer bei Bosch
Harald Kröger. Foto: Auto-Medienportal.Net/Bosch

Harald Kröger (51) wird zum 1. Juli neuer Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH für die Systemintegration des Unternehmensbereichs Mobility Solutions sowie die Geschäftsbereiche Chassis Systems Control, Car Multimedia, Automotive Electronics, Automotive Steering und den Produktbereich Two Wheeler & Powersports. Er tritt in dieser Funktion die Nachfolge von Dr. Dirk Hoheisel (60) an, der nach fast 29 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand geht.

Wie sein Vorgänger ist Harald Kröger Elektrotechnik-Ingenieur. Zurzeit ist er noch Vorsitzender des Bereichsvorstands des Geschäftsbereichs Automotive Electronics. Innerhalb des Bereichsvorstandes ist er zuständig für Body Electronic, e-Bike, Innovationsmanagement, IoT, Software und Qualität. Vor seinem Eintritt in die Bosch-Gruppe vor zwei Jahren war Kröger bei Daimler unter anderem Entwicklungsleiter für Elektrik, Elektronik und alternative Antriebstechnologien. Kröger hat an der Leibniz-Universität Hannover und an der US-amerikanischen Stanford University Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften studiert. (ampnet/jri)

Der Artikel "Harald Kröger wird Geschäftsführer bei Bosch" wurde in der Rubrik KARRIERE mit dem Keywords "Bosch, Harald Kröger" von "ampnet" am 29. März 2019 veröffentlicht.

auch in KARRIERE

Kommentare

Anzeige

Videos