Neuheit

Volvo 9900 bringt es auf den roten Punkt

Ein markantes Design, das die Funktionalität nicht außer Acht lässt - das ist ein Markenzeichen von Volvo. Und diese Maxime gilt sowohl für die Pkw der Schweden als auch für die Nutzfahrzeuge. Jetzt hat der Reisebus Volvo 9900 den renommierten Design-Preis ''Red Dot Award'' erhalten.

Volvo 9900 bringt es auf den roten Punkt
mid Groß-Gerau - Ausgezeichnetes Design: der Premium-Reisebus Volvo 9900 hat den Red Dot Award erhalten. Volvo

Ein markantes Design, das die Funktionalität nicht außer Acht lässt - das ist ein Markenzeichen von Volvo. Und diese Maxime gilt sowohl für die Pkw der Schweden als auch für die Nutzfahrzeuge. Jetzt hat der Reisebus Volvo 9900 den renommierten Design-Preis "Red Dot Award" erhalten.

Der Premium-Reisebus Volvo 9900 erhält den Red Dot Award 2019 in der Kategorie Produktdesign. Die Preisträger setzten entscheidende Design-Maßstäbe und zeigten auf, in welche Richtung sich künftige Design-Entwicklungen bewegen könnten, sagt Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und Geschäftsführer (CEO) von Red Dot zu der Jury- Entscheidung. Beim neuen Volvo-Reisebus stand laut Hersteller ein nutzerbezogener "Inside-Out"-Ansatz im Mittelpunkt. Fahrgäste und Fahrer erwarte ein behaglicher Innenraum, der mit einem sicheren und beeindruckend imposanten äußeren Erscheinungsbild kombiniert sei. Laut Design-Direktor Dan Frykholm sollte das Außendesign die klare Volvo-Markenidentität zeigen und innen eine Wohlfühl-Atmosphäre für Fahrer und Fahrgäste geschaffen werden.

Der Red Dot Award zählt zu den wichtigsten Design-Preisen und wird jedes Jahr vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen vergeben.

Der Artikel "Volvo 9900 bringt es auf den roten Punkt" wurde in der Rubrik NUTZFAHRZEUGE mit dem Keywords "Neuheit, Nutzfahrzeuge, Bus, Design, Auszeichnung" von "Mirko Stepan" am 28. März 2019 veröffentlicht.

auch in NUTZFAHRZEUGE

Kommentare

Anzeige

Videos