Honda CB1000R+ Limited Edition

Honda CB1000R+ Limited Edition - Farbenfroh und selten

Ein wenig Optik-Tuning am eigenen Motorrad gehört in der Biker-Szene fast zum guten Ton. Honda bietet seine CB1000R+ jetzt werkseitig im Sonderlook an.

Honda CB1000R+ Limited Edition - Farbenfroh und selten
Ein besonderes Merkmal der Honda CB1000R+ Limited Edition ist ihre schicke Dreifarblackierung Foto: Honda

Das im vergangenen Jahr neu auf den Markt gebrachte Naked-Bike-Modell CB1000R+ bietet Honda ab April parallel auch in einer Limited Edition an. Die für den deutschen Markt auf 85 Exemplare begrenzte Kleinserie setzt sich durch einige Extras wie Anbauteile in Carbonoptik, eine mehrfarbige Sonderlackierung und einen Sportschalldämpfer von SC Projekt von den Serienmodellen ab. In dieser Aufmachung kostet das 107 kW/146 PS starke Kraftpaket rund 16.700 Euro, was einem Mehrpreis von 3.300 Euro im Vergleich zur Standardversion entspricht.

Der Artikel "Honda CB1000R+ Limited Edition - Farbenfroh und selten" wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "Honda CB1000R+ Limited Edition" von "Mario Hommen/SP-X" am 19. März 2019 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

Kommentare

Anzeige

Videos