Opel Zafira Life feiert seine Weltpremiere

4Opel Zafira Life feiert seine Weltpremiere
Opel-Marketing- und Vertriebschef Xavier Duchemin präsentiert auf dem Brüsseler Autosalon den Zafira Life. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel feiert heute auf dem Brüsseler Automobilsalon (-21.1.2019) die Weltpremiere des Zafira Life. Der neue Van ist das deutsche Pendant zu den beiden Modellen Peugeot Traveller und Citroen Spacetourer des Mutterkonzerns PSA, den es auch als Toyota Proace Verso gibt. Entsprechend ist auch der Opel in drei Längen und mit Platz für bis zu neun Personen erhältlich. Die kurze Kombiversion misst 4,60 Meter, die mittlere Variante 4,95 Meter und der XL 5,30 Meter.

Auf Wunsch verfügt der Zafira Life über per Fußbewegung elektrisch zu öffnende Schiebetüren und die adaptive Traktionskontrolle Intelligrip. Zum Markstart wird es auch eine 4x4-Variante mit Technik des französischen Offroad-Spezialisten Dangel geben. Bestellbar ist der neue Zafira Life ab Februar. In zwei Jahren soll auch eine rein elektrische Variante auf den Markt kommen.

Erstmals vor großem Publikum präsentiert Opel in Brüssel auch den GT X Experimental mit Elektroantrieb. Die Studie zeigt die künftige Designausrichtung der Marke. (ampnet/jri)

auch in AUTOMOBIL

Kommentare

Anzeige

Videos