Yamaha YZF-R1 GYTR 20th Anniversary

YZF-R1 GYTR ,,20th Anniversary": Yamaha geht in die Vollen

7YZF-R1 GYTR ,,20th Anniversary
Yamaha YZF-R1 GYTR 20th Anniversary. Foto: Auto-Medienportal.Net

Vor 20 Jahren wurde die erste YZF-R1 vorgestellt. Aus diesem Anlass geht Yamaha in die Vollen und legt eine exklusive Replika des siegreichen Suzuka-Acht-Stunden-Rennmotorrads auf. Die YZF-R1 GYTR ,,20th Anniversary" ist weltweit auf 20 Exemplare limitiert und kostet - ohne Überführungskosten - 39 500 Euro. Das Motorrad hat keine Straßenzulassung. Es ist ausschließlich für den Rennstreckeneinsatz konzipiert und mit einer Reihe von GYTR-Teilen (Genuine Yamaha Technology Racing) sowie anderen Performance-Komponenten bestückt.

Jedes Exemplar hat die exklusive Seriennummer oben auf der Gabel eingraviert und wird mit Echtheitszertifikat ausgeliefert. Eine Yamaha-Racing-Team-Crew wird jedes Motorrad nach Absprache mit dem Besitzer individuell zusammenstellen. Anschließend wird der Motor dynamisch eingefahren. Die Käufer erhalten darüber hinaus auch eine Einladung für die Yamaha-Racing-Experience im nächsten Jahr, wo die YZF-R1 GYTR 20th Anniversary auch noch einmal eine Feinabstimmung erhält. Die Auslieferung erfolgt ab Mitte März, Reservierungen sind ab sofort möglich. (ampnet/jri)

Der Artikel "YZF-R1 GYTR ,,20th Anniversary": Yamaha geht in die Vollen" wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "Yamaha YZF-R1 GYTR 20th Anniversary" von "ampnet" am 18. Dezember 2018 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

Kommentare

Anzeige

Videos