Andrea Corso übernimmt Kommunikation von DTNA

2Andrea Corso übernimmt Kommunikation von DTNA
Andrea Corso. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Andrea Corso hat zum 20. August 2018 die Verantwortung für die Kommunikation von Daimler Trucks North America (DTNA) übernommen. Dazu gehören die interne und externe Unternehmenskommunikation sowie die Produktkommunikation der Marken Freightliner, Western Star, Detroit Diesel, Thomas Built Buses und weiterer Marken in den USA und Mexiko. Die Amerikanerin folgt auf Katja Bott, die im Oktober die Leitung der globalen Kommunikation von Mercedes-Benz Cars in Stuttgart übernehmen wird.

Andrea Corso hat über 20 Jahre Kommunikationserfahrung bei renommierten Konsumgütermarken wie Nike, Levi's und Adidas erworben. Dabei war sie unter anderem verantwortlich für die Entwicklung interner und externer Kommunikationsstrategien, Markenpositionierung und Executive Communications. (ampnet/jri)

Der Artikel "Andrea Corso übernimmt Kommunikation von DTNA" wurde in der Rubrik KARRIERE mit dem Keywords "Andrea Corso, Daimler Trucks North America" von "ampnet" am 5. September 2018 veröffentlicht.

auch in KARRIERE

Kommentare

Anzeige

Videos