Hyundai Santa Fe

Hyundai bietet Zubehörpakete für Santa Fe und Tucson

4Hyundai bietet Zubehörpakete für Santa Fe und Tucson
Hyundai Tucson. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Zur Modellpflege der SUVs Santa Fe und Tucson präsentiert Hyundai neue Zubehörpakete. Die bei allen teilnehmenden Vertragspartnern erhältlichen Einführungspakete gliedern sich in die drei Themenbereiche Transport, Design und Schutz. Sie kombinieren verschiedene nützliche Ausstattungsdetails. Der Tucson ist seit Juli in Deutschland erhältlich. Der Santa Fe startet diesen Sommer in die vierte Modellgeneration. Beide SUV-Modelle erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Das Transport-Paket umfasst stets eine abnehmbare Anhängerkupplung. Inbegriffen sind außerdem ein Kleiderbügel für die Kopfstütze und ein vierteiliges Fußmatten-Set aus Velours. Der überarbeite Hyundai Tucson verfügt über ein Trenngitter. Im fünfsitzigen Hyundai Santa Fe ist stattdessen eine ausklappbare Kofferraummatte im Paketumfang enthalten. Der Preis für das Transport-Paket beträgt 745 Euro für das SUV-Flaggschiff Santa Fe und 825 Euro für den Hyundai Tucson.

Das Design-Paket besteht aus Seitenzierleisten und Trittbrettern. Im Tucson gibt es außerdem beleuchtete Einstiegsleisten, im Santa Fe einen beleuchteten Fußraum vorn und eine Heckzierleiste aus Edelstahl. Der Paket-Preis beträgt 778 Euro (Tucson) und 892 Euro (Santa Fe).

Das Schutz-Paket beinhaltet Gummifußmatten und eine Kofferraum-Formschalenmatte. Im überarbeiteten Hyundai Tucson, für den das Paket zum Preis von 276 Euro erhältlich ist, kommen zudem Windabweiser an den vorderen Seitenscheiben sowie ein Schmutzfänger-Satz vorne und hinten dazu. Das für 173 Euro angebotene Schutz-Paket im neuen Hyundai Santa Fe verfügt über einen transparenten Ladekantenschutz. (ampnet/deg)

Der Artikel "Hyundai bietet Zubehörpakete für Santa Fe und Tucson" wurde in der Rubrik AUTOMOBIL mit dem Keywords "Hyundai Santa Fe, Tucson" von "ampnet" am 14. August 2018 veröffentlicht.

auch in AUTOMOBIL

Kommentare

Anzeige

Videos