Mit der Yamaha ins Gelände

Mit der Yamaha ins Gelände
Yamaha WR 250 F. Foto: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

Yamaha bietet Sportenduro-Einsteigern mit Grundkenntnissen des Geländefahrens sowie fortgeschrittenen Hobbyfahrern am Samstag, den 8. September 2018, die Möglichkeit, auf ihren eigenen WR 250 F, WR 450 F oder WR 250 R an einem eintägigen Fahrertraining teilzunehmen. Geschult wird von erfahrenen Enduro-Instruktoren in Gruppen mit maximal zehn Teilnehmern, in speziell ausgewiesenen Enduro-Sektionen auf dem Gelände des MSC Kleinhau in der Nähe von Aachen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Eine Anmeldung auf der Veranstaltungsseite der Yamaha-Homepage ist daher erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 89 Euro. (ampnet/jri)

Der Artikel "Mit der Yamaha ins Gelände " wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "Yamaha, offroad, Training" von "ampnet" am 25. Juli 2018 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

Kommentare

Anzeige

Videos