Harley Davidson nutzt European Bike Week

2Harley Davidson nutzt European Bike Week
European Bike Week. Foto: Auto-Medienportal.Net/Harley Davidson

Harley Davidson ist bei der diesjährigen European Bike Week (04. - 09.09.2018) mit 20 Vertragshändlern vor Ort. Die Motorradveranstaltung in im Süden Kärntens am Faaker See findet zum 21. Mal statt. Auf 40 000 Quadratmetern wird die Zeltstadt ,,Harley Village" eröffnet. 70 Maschinen stehen für kostenlose Probefahrten bereit. Unter den knapp 20 Bands sind unter anderem ,,The Darkness", ,,The New Roses" und die ,,Backyard Babies".

Zu den Veranstaltungshöhepunkten zählen außerdem die Custombike-Show am Freitag, bei der sich Hobbyschrauber mit Profis messen, und Europas größte Motorradparade am Samstag, wo von Kreidler Florys bis zu Milwaukee-Irons verschiedene Zweiräder zu sehen sind. In der Nacht auf Sonntag wird eine Harley-Davidson unter den Besuchern verlost. (ampnet/deg)

Der Artikel "Harley Davidson nutzt European Bike Week" wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "Harley Davidson, European Bike Week 2018" von "ampnet" am 5. Juli 2018 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

Kommentare

Anzeige

Videos