Toyota fährt 6,5 Prozent Absatzplus ein

3Toyota fährt 6,5 Prozent Absatzplus ein
Toyota Auris. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

In den ersten sechs Monaten des Jahres hat Toyota in Deutschland 44 711 Fahrzeuge verkauft. Damit verzeichnet das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Zuwachs um 6,5 Prozent und erzielt einen Marktanteil von 2,4 Prozent. Im Juni ist die Zahl der Pkw-Neuzulassungen gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,7 Prozent auf 7603 Einheiten gestiegen.

Beim kompakten Crossover Toyota C-HR lag der Hybridanteil bei über 80 Prozent und von dem SUV-Pionier RAV4 wurden im ersten Halbjahr über 90 Prozent der neu zugelassenen Fahrzeuge mit Hybridantrieb ausgeliefert. Beim Kompaktmodell Auris beläuft sich der Anteil der Hybridfahrzeuge an den Neuzulassungen auf rund 75 Prozent. Beim Yaris wird mehr als jedes zweite Fahrzeug mit Hybridantrieb verkauft. (ampnet/deg)

Der Artikel "Toyota fährt 6,5 Prozent Absatzplus ein" wurde in der Rubrik WIRTSCHAFT mit dem Keywords "Toyota, Zulassungen Juni 2018" von "ampnet" am 4. Juli 2018 veröffentlicht.

auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos